UHLANDSCHULE - Grundschule in Metzingen / Neuhausen + Glems

Verlängerung der Maskenpflicht auf unbestimmte Zeit

Auf der Seite des SWR ist Folgendes zu lesen: „Ursprünglich war die Maskenpflicht an Schulen in Baden-Württemberg für die ersten zwei Wochen nach den Sommerferien angekündigt. Die sind nun vorbei, doch die Pflicht soll trotzdem bleiben. Die Maskenpflicht an den Schulen in Baden-Württemberg wird auf unbestimmte Zeit verlängert. […] Am Donnerstag kündigte Kultusministerin Theresa Schopper (Grüne) im Bildungsausschuss des Landtags allerdings an, dass die Masken am kommenden Montag keineswegs fallen würden. Man behalte die Maskenpflicht vielmehr bei, um den Präsenzunterricht und die gelockerten Quarantäneregeln an den Schulen weiter garantieren zu können, sagte sie.“ (Quelle: www.swr.de/swraktuell/baden_wuerttemberg/maskenpflicht-an-bw-schulen-bleibt-vorerst-100.html)

Bitte geben Sie deshalb Ihren Kindern weiterhin eine Maske mit in die Schule und bitte auch mindestens eine Ersatzmaske in den Schulranzen. Vielen Dank!

Ab kommender Woche müssen die Kinder dreimal pro Woche einen Selbsttest durchführen. Zu den Testtagen Montag und Mittwoch kommt nun noch der Freitag hinzu.

Maskenpflicht zum Schuljahresbeginn im gesamten Schulgebäude / 3-G-Regel für Elternabende und sonstige schulische Veranstaltungen

Willkommen zurück! Wir hoffen Sie und Ihre Familien hatten schöne Ferien. Damit der Schulstart reibungslos gelingt, beachten Sie bitte folgende Informationen:

Zu Beginn dieses Schuljahres besteht in den ersten beiden Schulwochen und je nach Pandemielage auch darüber hinaus Maskenpflicht im Schulgebäude und im Klassenzimmer. Auf dem Schulhof muss keine Maske getragen werden.

Bitte geben Sie deshalb Ihrem Kind eine Maske und noch mindestens eine Ersatzmaske in den Schulranzen mit, falls eine Maske kaputt geht oder durchnässt ist.

Weiterhin besteht eine Testpflicht für alle Schülerinnen und Schüler. Ein negativer Test ist die Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht. Hierfür genügt die Einverständniserklärung zur Selbsttestung Ihres Kindes, die Sie uns im letzten Schuljahr gegeben haben. Falls Sie noch keine Einverständniserklärung abgegeben haben, finden Sie diese hier

Aktuell gilt für schulische Veranstaltungen wie beispielsweise Elternabende oder die Einschulungsfeier die 3-G-Regel. Das bedeutet, dass Sie uns bitte am Elternabend und/oder der Einschulungsfeier einen Nachweis mitbringen, dass Sie gegen Corona geimpft oder von Corona genesen sind oder Sie bringen uns einen Nachweis über einen negativen Antigentest mit, der nicht älter als 24 h ist.

Wir sind verpflichtet, diese Regelung einzuhalten und zu überprüfen und bitten um Ihr Verständnis.

Sollte ihr Kind aus gesundheitlichen Gründen nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können, müssen Sie uns dies ab sofort mit einem ärztlichen Attest bestätigen. Ohne ärztliches Attest besteht Präsenzpflicht für Ihr Kind.

Wir wünschen Ihnen allen einen guten Start in das neue Schuljahr und freuen uns auf Ihre Kinder.

 

 

Einverständniserklärung zur Teilnahme an Selbsttestung mittels PoC-Antigen-Test zur Erkennung einer COVID-19-Infektion an der Schule

Liebe Eltern,

Sie finden hier die Erklärung zur Teilnahme von Schülerinnen und Schülern zur Selbsttestung mittels PoC-Antigen-Test zur Erkennung einer COVID-19-Infektion an der Schule.

Genauere Informationen und Anleitung finden Sie unter diesem Link:

https://km-bw.de/site/pbs-bw-km-root/get/documents_E-1720227757/KULTUS.Dachmandant/KULTUS/KM-Homepage/Artikelseiten%20KP-KM/1_FAQ_Corona/TeststrategieAnlagen/Anlage2b_Vordruck%20Erkl%C3%A4rung.pdf

Herzlich willkommen

... auf unserer Schul-Website der Uhlandschule Neuhausen/ Glems. Wir hoffen, dass hier alle wichtigen Informationen zu finden sind.
Manche Inhalte werden demnächst überarbeitet (so z.B. das Schulcurriculum). Wenn Sie derweil Informationen vermissen oder Fragen haben, können Sie sich gerne per E-Mail an uns wenden und wir werden uns so bald wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

 

Einige Daten

Grundschule:    
2- bis 3- zügig
1 kooperative Organisationsform der Haldenwangschule Münsingen (SBBZ)
Schüler:    
SJ 2020/21:  224  (am 22.09.2020)
Lehrer:    
14 Lehrerinnen und Lehrer; 1 Pfarrer
2 Lehrkräfte der Haldenwangschule mit FSJ bzw. Schulbegleitung

Außenstelle Glems:    
1 jahrgangsgemischte Eingangsklasse (Kl. 1/2)

Schulleitung:    
Rektorin Frau Kuhn, Konrektor Herr Steinestel
Sekretärin:    
Frau Pflaumann
Hausmeister:    
Herr Hammele
Schulsozialarbeiterin:    
Frau Kahms (schulsozialarbeit(at)uhlandschule.de)

Elternbeiratsvorsitzende:  (seit der EB-Sitzung im Oktober 2020) 
EBVors.: Herr Andreas Koch, Neuhausen    => E-Mail-Kontakt zu den Elternbeiratsvorsitzenden
Stv. EBVors.: Frau Anke Hahn, Neuhausen

Webdesign:    
KunstwerQ

Webmaster/ Homepagepflege:
Herr Steinestel